EEMSHAVEN - NL


Beatrixhaven

Servicehafen mit Zukunft

Die EMO-Basis Eemshaven bietet Ihnen auf 3,5 Hektar Logistikflächen im Beatrixhaven. Ideale Bedingungen insbesondere für Service und Wartung in der Betriebsphase von Offshore-Projekten. An dem 150m langen Ponton-Anleger finden Schiffe bis zu einem Tiefgang von ca. 4m einen komfortablen Liegeplatz. Eine Pier zur Abfertigung größerer Seeschiffe ist bereits in Planung. Die Basis befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum zukünftigen Helikopter-Flugplatz und der öffentlichen Bahnlinie für den Personenverkehr (2018) und ist somit ein perfektes Drehkreuz für Material und Personal auf dem Weg von und zu den Offshore-Windparks. Der Tiefseehafen Eemshaven verfügt derzeit über eine Wassertiefe von 11 Metern. In naher Zukunft soll diese auf 14 Meter ausgebaut werden.

Offshore-Service-Base

Die Grundsteinlegung erfolgte im Mai 2016, bereits ein halbes Jahr später ist die Offshore-Service-Base betriebsbereit. Gebäude und Außenanlagen nehmen eine Fläche von 3.500m² in Anspruch. Das Gebäude bietet Büro- und Hallenflächen auf 1000m². Der Standort entspricht vollständig den Anforderungen eines Service-Hubs für einen Offshore Windpark. 

Seit November 2017 befindet sich die zweite Offshore Service Base in Bau. Das Richtfest konnte am 10. Januar 2018 gefeiert werden.

Das Gelände am Beatrixhaven unweit der AG „Ems“ Borkumlijn verfügt noch über weitere Bau- und Freiflächen. Bisher hat die EMO insgesamt rund 3 Mio. Euro am Standort investiert.   

 

Zahlen und Fakten zum Tiefseehafen Eemshaven

Fläche1310 ha
Wassertiefe11 m, zukünftig 14 m 
Lotsenpflichtab 90m Schiffslänge
Entfernung zum Flughafen50 km Flughafen Groningen
AutobahnanbindungA7 (20 km) / A31
Gleisanschlussja

Der Hafen besteht aus insgesamt vier Hafenbecken und ist durch den Emskanal mit dem Binnenschifffahrtsnetz verbunden.